A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

visuelle Helligkeit

Astronomie und Astrophysik, die Helligkeit eines Himmelskörpers im visuellen Bereich, also dem Spektralbereich, den wir mit blossem Auge wahrnehmen können. Je nachdem ob es sich um eine scheinbare Helligkeit oder eine absolute Helligkeit handelt, wird der Helligkeitsbetrag durch mvis oder Mvis angegeben. Helligkeitsmessungen werden heute nur noch photographisch oder photoelektrisch mit entsprechenden Filtern gemessen. Deren spektrale Empfindlichkeitsfunktion entspricht nicht exakt derjenigen des menschlichen Auges, so dass kleine Abweichungen auftreten. Man bezeichnet solche Helligkeiten als photovisuelle Helligkeiten und kürzt sie entsprechend mit mphot ab.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Viskositätsklassifikation
Visus

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : hart | Niederdrucklampe | Coulter-Zähler

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen