A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Wattmeter

Elektrodynamik und Elektrotechnik, Leistungsmesser, ein Gerät zum Messen der – meistens elektrischen – Leistung (Einheit: Watt). Wattmeter besitzen meistens ein Elektrodynamometer-Messwerk, bei dem in der beweglichen Spule ein spannungsproportionaler und in der festen der Verbrauchsstrom (oder ein proportionaler Teil davon) fliesst. Präzisionsgeräte für den Niederfrequenzbereich verwenden astatische, eisenlose Messwerke. Wegen seiner Frequenzabhängigkeit wird der Ferraris-Zähler (Induktionsmesswerk) heute nur noch selten benutzt. Im Hochfrequenzbereich werden Thermoumformer (thermische Wandler) und Röhrenwattmeter eingesetzt. Zur Messung höherer HF-Leistungen werden Richtkoppler oder Leistungsdämpfungsglieder vorgeschaltet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Watt-Waage
Watzek Hans

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Akkommodometer | schweres Wasser | Lithographie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen