A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Zeitschalter

Elektromechanischer oder elektronischer (Elektronik) Schalter, der sich so einstellen oder programmieren läßt, daß er zu den vorgegebenen Zeiten Schaltvorgänge auslöst. Elektronische Z. sind mit einer Quarzuhr ausgestattet. Im Modellbau: Thermikzeitschalter: Auslösevorrichtung mit wählbarer Auslösezeit. Der Z. wird im Modellbetrieb zur Begrenzung a) der Fahrzeit von Schiffsmodellen der Klasse EH, EK durch Abschalten des Fahrmotors, b) der Flugzeit von Freiflugmodellen der Klasse F1A durch Auslösen der Thermikbremse und c) der Motorlaufzeit bei Freiflugmodellen mit Verbrennungsmotor verwendet. Der Z. enthält ein aufziehbares Federlaufwerk und einen Auslöser zum Start der eingestellten Zeit.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zeitreise
Zeitschaltuhr

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Extender | Stellarstatistik | Entsorgung radioaktiver Abfälle

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen