A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Anderson-Röhre

eine von C. Anderson Mitte des 20. Jh. entwickelte Elektronenröhre, bei der die mit hohen Stromdichten verbundene Wärmeentwicklung unterdrückt wird, so dass sehr starke elektrische Felder insbesondere zur Untersuchung des Stark-Effekts erzeugt werden können.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Anderson-Modell
Andrückmoment

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Coanda-Effekt | mechanisches Wärmeäquivalent | Solarzelle

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen