A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Blazare

aus den Begriffen BL-Lacertae-Objekte und Quasare gebildete Bezeichnung für besonders aktive Galaxien, die zur Gruppe der Seyfert-Galaxien, BL-Lacertae-Objekte oder zu den Quasaren gehören. Blazare zeichnen sich durch eine rasche und starke Veränderlichkeit, eine hohe und veränderliche Polarisation des emittierten Lichtes und eine starke Radiostrahlung aus. Die Helligkeitsschwankungen können in der Grössenordnung von Tagen liegen, was auf entsprechend kleine aktive Regionen hinweist. Ein grosser Teil der Aktivität von aktiven Galaxien wird auf Jets von Gasmassen zurückgeführt, in denen die Materie strahlförmig mit fast Lichtgeschwindigkeit von den Kernregionen abströmt. Die Eigenschaften der Blazare lassen sich mit der Annahme erklären, dass es sich um Doppel-radioquellen handelt, die man nahezu in Richtung der Jet-Achsen beobachtet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Blauverschiebung
Blaze-Gitter

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : q.e.d. | Reifengeräusch | Poisson-Verteilung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen