A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bunimowitsch-Stadion

einfaches, stark chaotisches System (K-System, dynamische Systeme, Ergodentheorie), das in vielen Untersuchungen zum deterministischen Chaos und insbesondere Quantenchaos behandelt wurde. Realisierungen in Form von Mikrowellenbillards spielen für experimentelle Untersuchungen zum Quantenchaos (chaotische Wellenfunktionen) eine grosse Rolle. Das Bunimowitsch-Stadion ist ein konservatives System, bei dem ein freies Teilchen mit zwei Freiheitsgraden an harten Wänden in Form eines Stadions elastisch reflektiert wird.

Bunimowitsch-Stadion

Bunimowitsch-Stadion: Die reflektierenden Wände des Bunimowitsch-Stadions bestehen aus zwei gegenüberliegenden Halbkreisen mit Radius R, die mit Liniensegmenten der Länge L verbunden sind. Für L ¹ 0 ist das System völlig chaotisch.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bundeskanzler-Stipendien
Bunsen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kernkraft | Multiplex | Trampeln

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen