A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Einschaltflackern

Flackern beim Einschallen einer Gasentladungslampe. E. tritt auf, wenn die Lampe beim ersten Zündimpuls nicht sofort zündet und sich der Zündvorgang in unregelmäßigen Abständen wiederholt. Das bedeutet, daß entweder die Lampe schon alt ist oder der Starter nicht richtig arbeitet. Das E. verringert die Lebensdauer der Lampe. Auch bei Hochdrucklampen ist E. nach der Zündung der Lampe zu beobachten, solange der Lichtbogen noch keinen stabilen Brennfleck auf den Elektroden gefunden hat.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Einsatzstahl
Einschaltvorgang

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Carrésche Eismaschine | Hauptdüse | Erosion

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen