A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Europium

Chemie, Physikalische Chemie, Eu, Element der Gruppe der Lanthanoide des Periodensystems, Ordnungszahl 63. Europium besitzt die Elektronenkonfiguration [Xe]4f76s2 und kommt in der Natur in zwei Isotopen vor (Tabelle 1).

 

Europium 1: Wichtige Isotope.

Isotop

Natürliche

Häufigkeit

[%]

Atommasse

Halbwerts-

zeit T1/2

151Eu

47,8

150,919847

stabil

152Eu

0

151,921742

13,4 a

152mEu

0

 

9,3 h

153Eu

52,2

152,921225

stabil

 

Europium 2: Allgemeine, chemische und festkörperphysikalische Eigenschaften.

relative Atommasse (12C = 12,0000)

151,965

Dichte [g cm-3]

5,253

Molvolumen [cm3]

28,98

Oxidationszahlen

II, III

photoelektrische Arbeit [eV]

2,50

 

Europium 3: Thermische und elektromagnetische Eigenschaften.

Siedetemperatur [K]

1870

Schmelztemperatur [K]

1095±5

Siedeenthalpie [kJmol-1]

176

Schmelzenthalpie [kJmol-1]

10,5

Wärmeleitfähigkeit [Wm-1K-1]

13,9

spezifische Wärme [kJkg-1K-1]

0,175

thermischer Längenausdehnungskoeffizient [10-6K-1]

32

spezifischer Widerstand [10-8Wm]

90

spezifische magnetische Suszeptibilität [10-6kg-1m3]

2,81

 

Europium 4: Atom- und kernphysikalische Eigenschaften.

Termsymbol

8S7/2

1. Ionisierungsenergie [eV]

5,67

2. Ionisierungsenergie [eV]

11,24

Elektronenaffinität [eV]

<0,5

effektive Kernladung (Slater)

2,85

magnetisches Moment [mB]

7,937

Ionenradius (Eu3+) [nm]

0,095

Kovalenzradius [nm]

0,185

Atomradius [nm]

0,2042

Kernspin

151Eu

153Eu

 

5/2

5/2

magnetisches Kernmoment [mK]

151Eu

153Eu

 

3,463

1,530

Einfangquerschnitt für thermische

Neutronen [barn]

4100±100

 

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
European Synchrotron Radiation Facility
Eurospace

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Sehfeld | DVD | homologe Elemente

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen