A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Farbwiedergabeindex

Maßzahl zur Beschreibung der Farbwiedergabe von Lampen. Der F. bringt zum Ausdruck, wie stark sich die Farbe eines Objekts bei der Beleuchtung mit zwei verschiedenen Lampen ändert. Als Bezugsstrahler dient ein Schwarzer Strahler mit der ähnlichsten Farbtemperatur (bis 5 000 K); oberhalb dieser Farbtemperatur verwendet man das Spektrum des natürlichen Tageslichtes bei verschiedenen Farbtemperaturen. Die Farbverschiebungen durch die zu prüfende Lampe werden für acht standardisierte Testfarben in einem speziellen Farbdreieck ermittelt. Die Farbabweichung, gemittelt über alle Testfarben, ergibt den allgemeinen F. /?a . Die Einzelabweichung beschreibt der spezielle F. R{. Ein F. R = 100 bedeutet eine sehr gute Farbwiedergabe und keine VerSchiebungen zwischen Vergleichs- und Bezugsstrahler.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Farbwiedergabeeigenschaft
Farbwiedergabestufen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Pulververarbeitung | Kreisel | Ellipse

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen