A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Flash-Analog-Digitalwandler

Elektronik, Halbleiterphysik, FADC, Parallel-ADC, schneller Analog-Digital-Wandler, der Signale in nur einem Schritt konvertiert. Dies macht ihn n-mal schneller als einen konventionellen ADC mit sukzessiver Approximation. Aufgebaut ist der FADC aus 2n parallelen Diskriminatoren. Zur Digitalisierung liegen die Eingänge der schnellen Komparatoren parallel am Eingang des FADC, die Referenzeingänge an einem Präzisions-Spannungsteiler. Das Bitmuster der Komparator-Ausgänge wird in einem Register gespeichert und kann nach Abschluss des Messvorganges von einer Digitalschaltung ausgelesen werden.

Eine typische Anwendung findet der FADC bei der Auslese von Spurendriftkammern und in der Videotechnik.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
FLASH
Flash-Spektrum

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Zwergnovae | Grotrian-Diagramm | Feldtheorie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen