A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Fluoreszenzfilter

optische polychroitische Interferenzfilter zur Separation von Fluoreszenzlicht vom Anregungslicht. Kurzwelliges Licht das Fluorochrome zur Fluoreszenz anregt, wird bei diesem Filter üblicherweise unter einem Eintrittswinkel von 45° reflektiert. Fluoreszenzlicht weist gegenüber dem Anregungslicht eine Stokes-Verschiebung auf und ist damit langwelliger. Trifft dieses Licht auf den Fluoreszenzfilter, wird er bei entsprechender Spezifikation für diese Lichtwellenlängen transparent. Damit ist das sehr intensive Anregungslicht von der i.a. schwachen Fluoreszenzstrahlung räumlich getrennt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fluoreszenzfärbung
Fluoreszenzindikator

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Dezimalzähler | Ladungsaustausch | Winsch

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen