A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

geschlossenes Universum

geschlossenes Weltall, mögliches kosmologisches Weltmodell im Rahmen der Friedmann-Modelle. Ein geschlossenes Weltall besitzt eine sphärische Metrik. In ihm ist die mittlere Dichte grösser als die kritische Dichte, so dass in diesem Fall die Expansion irgendwann in der Zukunft zum Stillstand kommen und sich in einen Kollaps umkehren wird. Ein geschlossenes Weltall besitzt zeitlich einen Beginn und ein Ende und räumlich ein endliches Volumen. (kosmologische Rotverschiebung)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
geschlossenes Flüssigkeitsmanometer
Geschossknall

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kernreaktionen | Aktinisches Licht | Atomlagenepitaxie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen