A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

heterogene Katalyse

Kontaktkatalyse, katalytischer Vorgang, bei dem der Katalysator im Reaktionssystem eine besondere Phase bildet. Die heterogene Katalyse spielt sich ausschliesslich an der Oberfläche des Katalysators ab. Meist wird dabei mindestens eine der an der Reaktion beteiligten Substanzen adsorbiert. Die Adsorption geschieht hauptsächlich durch Chemisorption, wodurch die Substanz in einen Zustand gebracht wird, in dem sie leichter reagiert. In vielen Fällen erfolgt vor der eigentlichen Reaktion eine Fragmentierung des adsorbierten Moleküls. In der Regel liegen bei der heterogenen Katalyse die Reaktanten  und Produkte gasförmig oder flüssig vor, während die Katalysatoren Feststoffe sind. Heterogen katalytische Reaktionen werden oft nach zwei Mechanismen klassifiziert: dem Langmuir-Hinshelwood-Mechanismus und dem Eley-Rideal-Mechanismus.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
heterogene Gleichgewichte
heterogener Reaktor

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Rauchgastester | Schlitzölfilter | Eulersche Gammafunktion

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen