A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Infrarot-Divergenzen

Infrarot-Singularitäten, Unendlichkeiten, die bei der Berechnung von Wirkungsquerschnitten unter Beteiligung masseloser Elementarteilchen, z.B. Photonen oder Gluonen, auftreten. Infrarot-divergente Resultate sind immer nur Zwischenergebnisse  summiert man über alle zu einem gegebenen Endzustand beitragenden Feynman-Diagramme inklusive der Bremsstrahlungs-Diagramme, so erhält man ein Infrarot-endliches Ergebnis (Kinoshita-Lee-Nauenberg-Theorem, Bloch-Nordsieck-Theorem). (Divergenzen)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Infrarot-Cirrus
Infrarot-Fenster

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Föhn | Feinvakuum | Rotorblätter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen