A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Interpretierer

Interpreter, Interpreterprogramm, ein Programm zur Übersetzung des Quelltextes einer höheren Programmiersprache in den ausführbaren Maschinencode. Die Übersetzung des Quellentextes erfolgt hierbei Anweisung für Anweisung mit sofortiger Ausführung. Da dies bei jedem Aufruf des Programms stets aufs neue erfolgen muss, ist diese Methode der Übersetzung recht langsam, zudem der Interpreter bei der Ausführung stets im Arbeitsspeicher verfügbar sein muss. Diese Nachteile können durch die Verwendung eines Compilers vermieden werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Interpolationsverfahren
Interrupt

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Passageinstrument | Cornell Electron Accelerator | Lampenbetriebsspannung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen