A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Maxwell-Boltzmann-Statistik

Boltzmann-Statistik, theoretische Beschreibung des wahrscheinlichen Verhaltens eines Systems, das aus einer grossen Zahl gleichartiger, voneinander unabhängiger und voneinander unterscheidbarer Teilsysteme bzw. Teilchen besteht. Befindet sich das System bei einer Temperatur T im Gleichgewicht, unterliegen seine Teilsysteme der Boltzmann-Verteilung. Die intuitive Annahme der Unterscheidbarkeit gleichartiger Teilsysteme ist zwar nach der Quantenstatistik unzulässig, lässt sich aber im klassischen Grenzfall durch die sog. Boltzmann-Näherung rechtfertigen. Mit Hilfe der Maxwell-Boltzmann-Statistik lassen sich z.B. klassische ideale Gase beschreiben, nicht jedoch Photonengase oder das Gas der freien Elektronen in einem Metall.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Maxwell Medal and Prize
Maxwell-Boltzmann-Verteilung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Limousine | Streukinematik | Hertzsprung-Lücke

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen