A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Poisson-Gleichung

Mathematische Methoden und ComputereinsatzFestkörperphysik, 1) Mathematik: elliptische partielle Differentialgleichung zur Beschreibung stationärer Randwertprobleme. Die Poisson-Gleichung

Poisson-Gleichung

mit vorgegebener Quellendichte Poisson-Gleichung und zu bestimmender (Potential)-Funktion Poisson-Gleichung mit Poisson-Gleichung wird ergänzt durch geeignete Randbedingungen. Anwendungsbeispiele in der Physik sind die Berechnung des Gravitationspotentials Poisson-Gleichung aus der Massenverteilung Poisson-Gleichung gemäss Poisson-Gleichung, die Berechnung der stationären Temperaturverteilung, die Ermittlung der elektrischen Feldstärke in elektrostatischen Feldern in der Form

Poisson-Gleichung

mit Potential Poisson-Gleichung, Ladungsdichteverteilung Poisson-Gleichung und Dielektrizitätskonstante Poisson-Gleichung, oder die Modellierung einer stationären laminaren Strömung durch ein poröses Medium. Mit Poisson-Gleichung als Spezialfall ergibt sich die Laplace-Gleichung.

2) Thermodynamik: die Adiabatengleichung Poisson-Gleichung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Poisson-Gesetz
Poisson-Klammern

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Finger-Regel | Wellengelenk | Spaltkonverter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen