A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

polare Symmetrie

Festkörperphysik, Symmetrieeigenschaft von Kristallen mit polarer Achse. Die elektrischen Eigenschaften eines Kristalls hängen wesentlich von seiner Zugehörigkeit zu einer der 32 Kristallklassen ab. Nur die 21 Kristallklassen, bei denen kein Inversionszentrum vorliegt, haben eine oder mehrere polare Achsen und zeigen deshalb polare Effekte:

Alle (mit Ausnahme der Oktaederklasse O º 432) zeigen Piezoelektrizität, d.h. sie erhalten unter dem Einfluss einer mechanischen Deformation eine elektrische Polarisation.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
polare Moleküle
polarer Elektrojet

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ricci-Tensor | Magnetfeldröhre | Plasmarandschicht

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen