A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Reproduktionsfilter

Die Zerlegung eines Farbbildes in die drei subtraktiven Farben Gelb, Purpur und Blaugrün, wie sie zur Herstellung von Farbauszügen (vor allem für den Farbendruck) vorgenommen wird, erfolgt in getrennten Kopiervorgängen mit dem jeweiligen Reproduktionsfilter (Farbauszugs-filter). Da Farbauszüge in der Regel nach dem Negativ-Positiv-Verfahren entstehen, wird jeweils ein Filter in der zur jeweiligen Auszugsfarbe komplementären Farbe benötigt. So ergeben das Blaufilter einen Gelbauszug, das Grünfilter einen Purpurauszug und das Rotfilter einen Blaugrünauszug.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Reproduktion
Reproduktionsgerät

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ampèresche Schwimmerregel | Inversionssymmetrie | Elektroortung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen