A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Signalübertragung

AkustikElektrodynamik und ElektrotechnikOptik, Übermittlung eines Signals mit technischen Mitteln (Nachrichtentechnik). Die Leistung, die zur fehlerfreien Übertragung notwendig ist, hängt von der verwendeten Bandbreite sowie vom Rauschen ab. Das breitbandige Gesamtrauschen kann dabei deutlich reduziert werden, das unvermeidbare thermische Rauschen ist allerdings proportional der Bandbreite des Empfängers und der Temperatur des Senders. Letztendlich kommt es bei der Signalübertragung auf das Verhältnis der Leistung des Nutzsignals zur Leistung des Rauschens an (Signal-Rausch-Verhältnis). Es hängt von der jeweiligen Kommunikationstechnik ab, welches Signal-Rausch-Verhältnis noch akzeptiert werden kann.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Signalanalyse
Signalflaggen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kompatibilitätsbedingungen | Spill | Verfestigungsbereich

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen