A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Sinterzeile

NickelKadmiumAkkumulator, bei dem die Elektroden in einem Sinterprozeß aus pulvrigen Ausgangsstoffen hergestellt werden. Durch das Sinterverfahren erhalten die Elektroden eine sehr große Oberfläche und die elektrochemischen Prozesse können sehr schnell ablaufen. Demzufolge sind S. hoch belastbar, die Zellenverbinder und Anschlüsse ebenfalls auf hohe Belastung ausgelegt. Die S. sind Betandteil offener und gasdichter NickelCadmiumAkkumulatoren. Für den Modellbetrieb (Empfänger, Sender- und Antriebsbatterie) werden vor allem S. mit Kapazitäten /Q=0, 1... 4Ah als hochbelastbare und schnelladefähige gasdichte Rundzellen angewendet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Sintern
Sinus-Gordon-Gleichung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : B-Meson | Gefrierkerne | isoskalare Moden

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen