A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Spektralbedingung

Quantenmechanik, in der relativistischen Quantenfeldtheorie die Forderung, dass das Spektrum der Generatoren der Zeit- und Raumtranslationen (Energie- und Impulsoperatoren) innerhalb bzw. auf dem Vorwärtslichtkegel liegen soll, also

Spektralbedingung

gelten soll. Dies impliziert eine entsprechende Bedingung für die Fourier-Transformierte der Wightman-Funktionen, beispielsweise hat die 2-Punkt-Funktion

Spektralbedingung

ihren Träger innerhalb bzw. auf dem Zukunftslichtkegel. Die Spektralbedingung ist ein Axiom der axiomatischen Quantenfeldtheorie und wesentliche Voraussetzung beispielsweise für die analytische Fortsetzbarkeit der Wightman-Funktionen und die Formulierung einer euklidischen Quantenfeldtheorie.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Spektralapparat
Spektraldichte

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : RS485-Standard | barotropisches Phänomen | Kupplungsbelag

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen