A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Stockcar

Automodell für CrossRennen, deren Bahn halb auf fester Piste und halb im Gelände verläuft. Nationale S. Wettbewerbe werden in Großbritannien und in den Niederlanden ausgetragen (Stand 1979). Die Konstruktion des S. ist den Wettkampfbedingungen angepaßt. Das Modell hat in der Regel einen stabilen Rohrrahmen mit Stoßstange am Bug und Heck, Abweisern vor den Hinterrädern und Überrollbügel. Große Bodenfreiheit und gefederte Hinterachse sichern eine gute Geländegängigkeit. Angetrieben wird der S. von einem 3, 5cm3Glühkerzenmotor. Die Fernsteueranlage ist staub- und spritzwassergeschützt in eine RCBox untergebracht.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Stockbarger-Verfahren
Stockpunkt

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Newtonsche Sterne | Basisfläche | zyklische Koordinaten

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen