A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Strahlenschäden

Kernphysik, nachteilige Änderung in den physikalischen, chemischen oder biologischen Eigenschaften eines Materials oder eines Organismus als Folge der Einwirkung ionisierender Strahlung (Strahlenwirkungen, Strahlenwirkung, biologische, Strahlenkrankheit).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Strahlenraum
Strahlenschäden im Festkörper

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hagen-Zahl | Dauerstrom, supraleitender | Reber

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen