A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Stromalgebra

Teilchenphysik, current algebra, auf den Symmetrien der starken Wechselwirkung (chirale Symmetrie) basierende Vertauschungsrelationen für die Ströme der schwachen Wechselwirkung (Strom-Strom-Kopplung), deren Analyse eine Reihe von Beziehungen zwischen verschiedenen physikalischen Prozessen hervorbringt. Die Relationen können direkt aus dem Quarkmodell abgeleitet werden, deren durch die Stromalgebra-Symmetrie generierten Strömen Stromalgebra und Stromalgebra (Stromalgebra: Erzeugende der SU(N)) die Ladungen Stromalgebra und Stromalgebra entsprechen, welche die geschlossene Algebra (zu gleichen Zeiten)

Stromalgebra

bilden, die auf Kommutatoren zwischen Ladungen und Strömen, Stromalgebra (die anderen analog), bzw. Ladungsdichten, etwa Stromalgebra, erweitert werden kann. (chirale Störungstheorie)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Strom-Strom-Kopplung
Stromarbeit

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Auslaufversuch | Ketten | Dauermagnet

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen