A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Very Large Array

Astronomie und Astrophysik, VLA, Ansammlung von 27 einzelnen Radioteleskopen mit je 25 m Durchmesser in Socorro in New Mexico. Die Teleskope bilden ein Apertursynthese-Teleskop und sind auf Schienen montiert, die ein grosses »Y« darstellen. Die einzelnen Arme dieser Figur haben eine Länge bis zu 21 km. Damit lassen sich die Teleskope zu unterschiedlichen Konfigurationen zusammenstellen. In der kompaktesten Konfiguration sind die äussersten Radioteleskope nur etwa 600 m, in der ausgedehntesten Konfiguration bis zu 36 km voneinander entfernt.

Das VLA wird zur Erstellung von Radiokarten kleiner Gebiete des Himmels bei unterschiedlichen Frequenzen sowie zur Radiospektroskopie genutzt. Wie in der optischen Spektroskopie misst man dabei die Doppler-Verschiebung der Radiostrahlung, die durch die Bewegung der Himmelskörper hervorgerufen wird. (Radiointerferometer)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Verwischen
Very Large Scale Integration

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Stereo | Peripatetiker | Hellempfindlichkeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen