A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Radiointerferometer

Astronomie und Astrophysik, System von zwei oder mehr Radioteleskopen, die synchron denselben Himmelskörper beobachten und deren Empfangssignale mit bekannter Phasenbeziehung einem Empfänger zugeführt werden. Dieses nach der Apertursynthese funktionierende Verfahren dient dazu, das Auflösungsvermögen zu steigern, das proportional mit dem Abstand der zusammengeschalteten Teleskope wächst. Radiointerferometer lassen sich auf unterschiedliche Weise realisieren. Bei Basislängen von einigen Kilometern, wie beim Very Large Array in New Mexico, kann die Verbindung zwischen den Teleskopen und dem Empfänger mit Hilfe von Kabeln hergestellt werden. Bei Teleskopen, die auf verschiedenen Kontinenten stehen können, werden die Messdaten zusammen mit einem hochgenauen Zeitsignal aufgezeichnet und später im Computer zusammengeführt. Dies ist bei der Very Long Baseline-Interferometrie der Fall. Hierbei ist es möglich, eine Basislinie zu realisieren, die nahezu dem Erddurchmesser entspricht. In diesen Fällen werden Winkelauflösungen im Millibogensekundenbereich erzielt. Ende der 90er Jahre gelang es, ein in der Erdumlaufbahn befindliches japanisches Radioteleskop mit 8 m Durchmesser mit erdgebundenen Radioteleskopen interferometrisch zu koppeln. Hiermit gelang die Beobachtung einiger Radioquellen mit einer Auflösung von wenigen Millibogensekunden.

Auch für den Millimeter- und Submillimeterbereich existieren Interferometer, wie das aus drei Antennen bestehende deutsch-französische Array des IRAM (Institut de Radio Astronomie Millimétrique) auf dem Plateau de Bure, Frankreich. Es lässt sich bis zu einer minimalen Wellenlänge von 1,3 mm einsetzen. Das SEST (Swedish-ESO Sub-mm Telescope) auf La Silla, Chile, arbeitet bis herunter zu 0,3 mm Wellenlänge.

Radiointerferometer

Radiointerferometer: Das Very Large Array in New Mexico. (Foto: NRAO/VLA)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Radioindikator
Radioisotope

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bahngeschwindigkeit | Phantom-Bild | Schallereignis

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen