A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Zunder

Korrosionsprodukt (Korrosion), das sich auf metallischen Metall) Oberflächen unter Einwirkung des Luftsauerstoffs (Oxidation) oder anderer oxidierender Gase dann bildet, wenn die Werkstücke stark erhitzt (geglüht) werden. Zunderbeständigkeit ist die Widerstandsfähigkeit z. B. von Stahl gegen die Bildung von Zunder; unlegierte (Legierung) Stähle sind bis etwa 550 °C, Chromstähle (Chrom) bis rund 850 °C zunderbeständig. Entzundert werden können die Werkstücke entweder mechanisch (Abbürsten, Strahlen) oder chemisch durch Beizen mit Säuren. Im Modellbau: Vorrichtung zum Entzünden des Treibsatzes eines Raketenmotors. Für Modellraketen werden ausschließlich elektrische, vom Startkontrollgerät aus fernbedienbare Z. verwendet. Die Hersteller von Raketenmotoren liefecn für die jeweiligen Typen spezielle Z. Der Z. muß vorschriftsmäßig eingesetzt werden (Anleitung beachten), und zwar soweit in den Düsenkanal eingeschoben sein, daß er das Treibmittel berührt. Der Z. wird grundsätzlich erst unmittelbar vor dem Start der Modellrakete eingesetzt. Bei der Startvorbereitung achtet man darauf, daß die Anschlüsse am Z. und an den Anschlußklips der Zündleitungen (Krokodilklemmen) metallisch blank sind und einwandfrei elektrischen Kontakt haben. Die Anschlußklemmen werden so an der Startvorrichtung befestigt, daß sie den Z. nicht mechanisch belasten oder ihn sogar aus dem Düsenkanal herausziehen können. Berührungen bzw. Kurzschlüsse zwischen den Zündleitungen und Anschlußklemmen sind auf jeden Fall zu vermeiden, da sie Fehlstarts zur Folge haben. Andere als elektrische Zündsysteme (z. B. mit Lunte) sind für Modellraketen nicht zugelassen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zukunft des Universums
Zungenfrequenzmesser

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kraftstoffverbrauchsnorm (KVN) | Messwesen, gesetzliches | Vollheck

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen