A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Achter-Stellarator

Figur-Acht-Stellarator, erste experimentelle Realisierung des Stellaratorkonzepts. Der Achter-Stellarator besteht aus einem ringförmigen Vakuumgefäss, das zu einer Acht verdreht ist, und aus Spulen, die ein starkes Magnetfeld in Ringrichtung bewirken. Die Verdrehung soll dem Magnetfeld eine Rotationstransformation verleihen, die für das magnetohydrodynamische Gleichgewicht des im Vakuumgefäss eingeschlossenen Plasmas benötigt wird. Die Untersuchungen, die in den 50er Jahren im Rahmen des Matterhorn-Projekts durchgeführt wurden, zeigten aber, dass der Plasmaeinschluss im Achter-Stellarator nicht stabil ist.

Achter-Stellarator

Achter-Stellarator

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Acht-Vertex-Modell
achteraus

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : metallische Leitfähigkeit | Positronenemissionstomographie | Polysilicium

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen