A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Einstein-Relation

Thermodynamik und statistische Physik, Einstein-Beziehung, für die Brownsche Bewegung gültige Beziehung zwischen dem Diffusionskoeffizienten D, der Beweglichkeit m gegenüber äusseren Kräften und der Temperatur T:

Einstein-Relation

wobei kB für die Boltzmann-Konstante steht. Die Einstein-Relation wurde erstmals 1905 von A. Einstein im Rahmen eines theoretischen Modells der Brownschen Molekularbewegung angegeben. Allgemein gilt diese Beziehung für die Diffusion niedriger Konzentrationen von schweren Gaspartikeln in einer Umgebung leichterer idealer Gase, für die die Maxwell-Verteilung Gültigkeit haben muss; es wird also ein partielles thermodynamisches Gleichgewicht vorausgesetzt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Einstein-Raum
Einstein-Ring

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Zink | Differentialkalorimeter | Brennstoffelement

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen