A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Flugmodell-Klassen

Einteilung der Fluglodelle auf der Grundlage des FAISport)deModellflug in bestimmte Klassen mit F├╝r die Klassen festgelegten Baubestimmungen und Wettkampfregeln. A) Es werden [folgende intern. Klassen unterschieden: 1) Klasse F1 Freifliegende Flugmodelle mit den [Kategorien: F1A Segelflugmodelle, F1B :lugmodelle mit Gummimotor, F1C Fluglodelle mit Kolbenmotor, F1D Hallenfluglodelle, F1E Segelflugmodelle mit automatischer Steuerung, F1F Hubschrauber, :1G Coupe d┬ĺHiver, F1H Segelf luglodelle. 2) Klasse F2 leinengesteuerter Creisflug (Fesselflug) mit den Kategorien: =2A Geschwindigkeitsmodelle, F2B Kunstlugmodelle, F2C Modelle f├╝r Mannschafts├Ąnnen, F2D Fuchsjagdmodelle. 3) Klasse =3 Fernlenkflug (RC). Das Flugmodell wird /om Piloten (auf der Erde) mit Hilfe einer Umsteuerung durch Steuerfl├Ąchen (Ruder) Geschwindigkeit, Richtung und H├Âhe ssteuert. Kategorien: F3A Motorkunstfluglodelle, F3B Thermik- und Hangsegelfluglodelle, F3C Hubschrauber, F3D Pylonren3n, F3E Elektroflug, F3F Hangsegelfluglodelle, F3G Motorsegelflugmodelle. 4) Classe F4 Ma├čstabmodelle (Flugzeuglodelle), die Nachbildungen (Kopien) Imanntragender Flugzeuge sein sollen. Katefcorien: F4A FreiflugMa├čstabmodelle, F4B feinengesteuerte Ma├čstabmodelle, F4Cfernjesteuerte Ma├čstabmodelle. B) Au├čer den nationalen Klassen gibt es noch natio├Ąle Klassen; in der DDR sind das folgende: I) Klasse F1 Freiflug mit den Kategorien:F1S(S) Segelflugmodelle, F1A(N) Nurfl├╝ gelmodell, F1B(H) Wasserflugmodell mit Gummimotor, F1B(X) Sonderkonstruktion mit Gummimotor (Nurfl├╝gel, Hubschrauber u. a.), F1C(H) Wasserflugmodell mit Kolbenmotor, F1C(L) Flugmodell mit Kolbenmotor (maximaler Hubraum 1, 5 cm3), F1C(X) Sonderkonstruktion mitKolbenmotor (Nurfl├╝gel, Hubschrauber), F1DP papierbespanntes Saalflugmodell (Spannweite maximal 400 mm), F1DF mikrofilmbespanntes Saalflugmodell (Spannweite maximal 350 mm), F1DX Sonderkonstruktion (Nurfl├╝gel, Hubschrauber u. a.). 2) Klasse F3 Fernlenkflug mit den Kategorien: F3D(1) PylonRennen, F3MS Motorsegler.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Flugmodell
Flugmodellfahrwerk

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Elektromagnetische Vertr├Ąglichkeit | Parallelantrieb | Auger-Punktspektren

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen