A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Halbachse

Achse, bei der jedes Rad an einer Achshälfte befestigt ist. Beide Achshälften sind entweder über ein Gelenk miteinander oder über je Gelenk mit dem Rahmen verbunden. Beim Durchfedern pendeln die H. um den Drehpunkt, deshalb auch die Bezeichnung als Pendelachse. Zur Aufnahme der Beschleunigungs- und Bremskräfte wird die H. meist an Längslenkern geführt. Die H. wird vorwiegend als Konstruktionsvariante für Hinterachsen angewendet. GelenkHalbachse als EingelenkpendelachseHalbachseDoppelgelenkpendelachse mit Schräglenker In der Fahrzeugtechnik: Siehe auch: Treibradachse der Halbmesser einer Ellipse. Die Strecke entlang der grösseren Achse wird als grosse Halbachse a, die Strecke entlang der kleineren Achse als kleine Halbachse b bezeichnet. In der Astronomie ist die Halbachse eines der Bahnelemente, die in der Bahnbestimmung abgeleitet werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Halbacetale
Halbaddierer

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Mikrotron | Luftsteuersystem | numerische Exzentrität

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen