A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Interface-IS

Engl. interface, Schnittstelle. Sammelbezeichnung für alle IS, die der elektrischen und zeitlichen Anpassung von Bausteinen eines elektronischen Funktionssystems untereinan der dienen. Der Begriff Interface wird im allgemeinen für alle Objekte benutzt, mit denen Elemente eines Systems zur Sicherung der » Kompatibilität einander angepaßt werden. In der Mikroelektronik werden die I. zur Last-, Pegel-und Geschwindigkeitsanpassung benötigt, z. B. beim Zusammenschalten von IS unterschiedlicher Schaltungsfamilien, die nicht untereinander kompatibel «ind, oder z. B. zur Anpassung der Peripherie an einen Mikrorechner (EA-IS). Es gibt I. mit standardisierten Eingangs- und Ausgangsbedingungen für einen universellen Einsatz und solche, die an bestimmte spezifische Anwendungsfälle angepaßt und meist nur dafür verwendbar sind.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Interdigitalwandler
Interferenz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Meisterklasse | Flossenleitung | Bailyscher Tropfen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen