A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

intermediäre Kopplung

Kopplung der Drehimpulse der einzelnen Elektronen in Mehrelektronenatomen zu einem Gesamtdrehimpuls J der Elektronenhülle, deren Bereich zwischen den beiden Grenzfällen der LS-Kopplung (leichte Atome) und der jj-Kopplung (schwere Atome) liegt. Dieser Bereich ist dadurch ausgezeichnet, dass das Interkombinationsverbot abgeschwächt ist. Der Übergang von der LS- zur jj-Kopplung bei der Feinstrukturaufspaltung ist in der Abbildung dargestellt.

intermediäre Kopplung

intermediäre Kopplung: Übergang von der LS- zur jj-Kopplung bei der Feinstrukturaufspaltung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Interlunium
intermediäre Population

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Chandrasekhar-Limit | Schwarzkörperstrahler | Stabilitätsinseln

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen