A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Inverter

Negator. Schaltstufe. Elektronische Schaltung, die die Logik-Funktion der Negation ausführt. Ein I. ist meist eine Schaltung, die mit einem bipolaren (Bipolartechnik) oder unipolaren (Unipolartechnik) Transistor aufgebaut ist. Ein 1-Signal am Eingang wird in ein O-Signal am Ausgang umgewandelt und umgekehrt. Man sagt dazu auch: Das Eingangssignal wird invertiert oder negiert. I. sind wichtige Grundgatter, da sie in Verbindung mit ODER- bzw. AND-Gattern den Aufbau von NOR- bzw. NAND-Gat-tern erlauben.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Inversmikroskop
invertierender Verstärker

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : optische Bistabilität | Horizontalbeleuchtungsstärke | Aminosäuresequenz

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen