A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Nielsen-Identitäten

Quantenmechanik, Zusammenhänge zwischen Mehrpunktfunktionen einer Eichtheorie, entsprechend der abstrakten Form

Nielsen-Identitäten

wobei Nielsen-Identitäten der Eichparameter ist. Sie sind aus einer Erweiterung der BRS-Symmetrie der eichfixierten Lagrange-Dichte im Hilfsfeldformalismus durch Hinzufügen von

Nielsen-Identitäten

(Nielsen-Identitäten, Nielsen-Identitäten: Geister, Nielsen-Identitäten: Hilfsfeld, Nielsen-Identitäten: weitere Grassmann-Variable, die eine Änderung des Eichparameters Nielsen-Identitäten bewirkt) ableitbar.

Diese Identitäten wurden genutzt, um die Eichinvarianz der Masse des Higgs-Bosons, des Elektrons und des Photon- bzw. Gluonpropagators (Propagator) zu untersuchen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Nielsbohrium
Niepce

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kardinalelemente | Ausrauschen | Transmissionshologramm

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen