A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Poynting-Effekt

Festkörperphysik, Längung eines zylindrischen Körpers unter Torsion. Bei sehr langen Stahl- und Kupferzylindern wurde von Poynting bei Einwirkung eines Torsionsmomentes neben der Torsion auch eine elastische Dehnung beobachtet, die zu einer Volumenzunahme führt. Die Volumenzunahme deutet auf elastische Dilatanz hin. Es lässt sich theoretisch nachweisen, dass eine Streckung von Zylindern erfolgt, wenn Effekte zweiter Ordnung berücksichtigt werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Poynting
Poynting-Robertson-Effekt

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Niedergang | Verhütten | Argon

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen