A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Satellitenfernsehen

Satellitendirektempfang. Direkter Empfang von Fernseh- (und Rundfunk) Programmen, die mittels Satelliten übertragen werden. Terrestrische, d. h. erdgebundene Fernsehsender haben wegen der geradlinigen Wellenausbreitung nur eine begrenzte Reichweite. Deshalb ist zur flächendeckenden Programmausstrahlung eine Vielzahl von Sendern erforderlich, so daß sich in dem zur Verfügung stehenden Frequenzbereich in den europäischen Ländern höchstens drei Vollprogramme übertragen lassen. Demgegenüber ist ein Sendesatellit, der sich auf einer geostationären Umlaufbahn in 36000 km Höhe über dem Äquator befindet und über Solarzellen mit Energie versorgt wird, von seinem festen Standort aus in der Lage, große Gebiete unmittelbar zu versorgen. Dazu wurde international vereinbart, daß im 12-GHz-Mikrowellenband (Mikrowellentechnik) gleichzeitig von verschiedenen europäischen Ländern je fünf Fernsehkanäle betrieben werden können. Die im Studio aufgenommenen Fernsehprogramme werden für das S. entsprechend aufbereitet und im 17, 3-bis 18, 1-GHz-Bereich von einer Erdfunkstelle zum Satelliten gesendet. Dieser setzt sie in den Frequenzbereich 11, 7 bis 12, 5 GHz um und sendet sie nach Verstärkung frequenzmoduliert zur Erde zurück. Die Sendeantennen bündeln die Fernsehsignale sehr stark und richten sie so aus, daß die jeweiligen Länder ellipsenförmig „ausgeleuchtet" werden. Der Empfang ist prinzipiell mit einer geeigneten individuellen Empfangsanlage möglich (DBS-Terminal). Wegen der technisch relativ aufwendigen Mikrowellenbaugruppen sind vorhandene, entsprechend nachgerüstete Großgemeinschaftsantennen bzw. Kabelfernsehverteiler wirtschaftlich günstiger. In beiden Fällen werden die Signale so aufbereitet, daß sie von üblichen Fernsehempfängern verarbeitet werden können. Da sich mit jedem Kanal alternativ fünf Hörfunkprogramme übertragen lassen, ist in gleicher Weise ein verbesserter Empfang von digital codierten Rundfunksendungen (PCM-Technik) mit wesentlich höherer Wiedergabequalität möglich.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Satellitenblitz
Satellitenfunk

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Zweiseitenkipper | Planetenrad | Explosionsformung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen