A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

transversale Phononen

Festkörperphysik, Gitterschwingungen in einem Kristall mit einer Polarisation, bei der die einzelnen Atome gegeneinander schwingen und ihr Schwerpunkt dabei in Ruhe bleibt. Die Auslenkung der Atome geschieht senkrecht zur Ausbreitungsrichtung der Gitterschwingung. Man unterscheidet zwischen transversalen akustischen (TA) und transversal optischen (TO) Phononen, bei denen benachbarte Atome gegeneinander schwingen. Tragen die beiden Atome ungleichnamige Ladungen, so kann man auf Grund deren Dipolmoment die TO-Gitterschwingungen mit Licht anregen. Transversale Phononen stehen im Gegensatz zu longitudinalen Phononen, bei denen die Schwingung der Atome in Ausbreitungsrichtung der Gitterschwingung stattfindet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
transversale optische Schwingungen
transversale Relaxation

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Automatenstahl | LHC-B | Wiedereintritt

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen