A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Weston-Normalelement

Elektrodynamik und Elektrotechnik, Weston-Element, Cadmium-Element, ein Spannungsnormal, das früher zur Definition der Einheit der elektrischen Spannung diente. Es besteht aus einem H-förmigen Aufbau aus Glasröhren, an deren unteren Enden sich eine Quecksilberanode und eine Quecksilber-Cadmium-Kathode befinden. Der Elektrolyt besteht aus Cadmiumsulfat, die Elektroden sind mit einem Gemisch aus Merkurosulfat (HgSO4) und Cadmiumsulfat als Depolarisator beschichtet (Elektrodenvorgänge). (Normalelement)

Weston-Normalelement

Weston-Normalelement: Aufbau.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Weston Edward
Westphal

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Farbnormalsichtigkeit | Bethe-Weizsäcker-Zyklus | Bremsluftdüse

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen