A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Zerfallskonstante

Kernphysik, die Konstante l im Exponentialgesetz des radioaktiven Zerfalls (Zerfallsgesetz). Sie gibt den pro Sekunde zerfallenden Bruchteil der vorhandenen Atomanzahl N an. Die Zerfallskonstante l ist mit der mittleren Lebensdauer t, der Halbwertszeit T1 / 2 und der Zerfallsbreite G des Zustandes über die Beziehungen

Zerfallskonstante

verknüpft. Falls der instabile Zustand alternative Zerfallsmöglichkeiten hat, die mit den Wahrscheinlichkeiten Zerfallskonstante realisiert werden, so ist die gesamte Zerfallskonstante durch l = Sli gegeben. Als Partialbreite Gi definiert man analog Zerfallskonstante, so dass Zerfallskonstante und das Verzweigungsverhältnis die Grösse Zerfallskonstante ist.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zerfallsketten
Zerfallskurve

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : StyroporSäge | Haufenveränderliche | Elementaroszillationen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen