A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Absorptionsquerschnitt

totaler Wirkungsquerschnitt für die Absorption von Strahlung beim Durchgang durch Materie (Strahlungsabsorption). Diese Grösse wird hauptsächlich bei der Absorption elektromagnetischer Strahlung verwendet. Für den Absorptionskoeffizienten a aus dem Lambert-Beerschen Gesetz gilt mit den Besetzungsdichten Ng und Ne der beteiligten Zustände, den zugehörigen statistischen Gewichten gg und ge und dem frequenzabhängigen Absorptionsquerschnitt s(n):

a(n) = [Ng - (gg/ge) Ne] s(n).

Dabei hat s(n) die Einheit m2 und beschreibt eine Fläche, die einem Teilchen zugewiesen wird und innerhalb der einfallende Strahlung absorbiert wird.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Absorptionsmessung
Absorptionsschalldämpfer

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Americium | äussere Konversion | Eispunkt

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen