A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bjelussow-Schabotinskij-Reaktion

Belousov-Zhabotinski-Reaktion, eine chemische Reaktion, die unter stationären Verhältnissen in einem Rührkessel-Durchflussrektor durchgeführt wird, wobei abhängig von der Durchflussrate ein periodischer oder chaotischer zeitlicher Verlauf in den Konzentrationen der Reaktanden Cersulfat (Ce2(SO4)3), Natriumbromat (NaBrO3), Malonsäure (CH2(COOH)2) und Schwefelsäure (H2SO4) beobachtet wird. Während der Reaktion, die mehr als 20 Zwischenprodukte erzeugt, wird die Konzentration der Bromionen als Funktion der Zeit gemessen.

An diesem experimentellen System wurden u.a. Periodenverdopplung und chaotisches Verhalten (Chaos) nachgewiesen, eine Attraktor-Rekonstruktion durchgeführt und mit Chaoskontrolle instabile, periodische Orbits stabilisiert. Das System ist auch wegen der räumlichen Aspekte seiner Dynamik von Interesse. (chemische Wellen)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bjørken-Variable
Bjerknes

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Planartransistor | Ölschlitzring | Nebenschlussmaschine

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen