A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Fluoreszenznachweis

Atom- und Molekülphysik, Methode zum Nachweis von (neutralen) Atomen, Molekülen oder Ionen. Dabei wird das Detektionsvolumen mit Licht (z.B. eines durchstimmbaren Lasers) bestrahlt und die Teilchen zur Fluoreszenz angeregt. Der Nachweis und die Identifizierung der Teilchen geschieht durch Messung dieser Fluoreszenzstrahlung mit einem empfindlichen Strahlungsdetektor (Photomultiplier). Zur Trennung verschiedener Spektrallinien können die Wellenlängen der Fluoreszenzstrahlung zusätzlich mit einem Spektrometer gemessen und getrennt werden.

Fluoreszenznachweis

Fluoreszenznachweis: Das an den Atomen gestreute Licht wird mit Linse, Spektrometer und Detektor analysiert.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fluoreszenzmikroskopie
Fluoreszenzregel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : retardierte Green-Funktion | Edeldruckverfahren | Rauchbegrenzer

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen