A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Strahlungslänge

Teilchenphysik, charakterisiert die Absorption eines in Materie eindringenden Teilchens für ein bestimmtes Material. Wenn für hochenergetische Elektronen die Ionisation keine Rolle spielt, beschreibt sie die Schichtdicke, bei der die mittlere Energie eines Elektronenstrahls auf 1 / e abgefallen ist. Bei hochenergetischen Photonen ist er mit dem Massenabsorptionskoeffizienten für Paarbildung verbunden und beschreibt die mittlere Weglänge, nach der ein Gammaquant im Kernfeld eines Atoms in ein Elektron-Positron-Paar umgewandelt wird.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Strahlungskorrekturen
Strahlungsleistung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Radlagerung | Asteroidengürtel | Kompositmaterialien

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen