A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Davy

Sir Humphry, englischer Chemiker und Physiker, *17.12.1778 Penzance, †29.5.1829 Genf; Sohn eines Holzschnitzers; Lehre bei einem Arzt und Apotheker; 1801 von B.T. von Rumford an die neugegründete Royal Institution in London berufen, wo er 1802-12 als Professor Vorlesungen über Chemie und Agrarwissenschaften hielt; Privatgelehrter; 1820-27 Präsident der Royal Society; Lehrer von M. Faraday; einer der herausragenden Chemiker des 19. Jahrhunderts und Begründer der Elektrochemie; nach anfänglicher Ablehnung einer der entschiedensten Verfechter der Atomtheorie von J. Dalton; gelangte nach Untersuchungen zur Wärme entgegen der Theorie von A.L. Lavoisier zu der Auffassung, dass die Wärme eine Art von Bewegung sei; entdeckte den Zusammenhang zwischen chemischen Reaktionen und elektrischen Erscheinungen und entwickelte eine Theorie der Elektrolyse; zeigte, dass die Seltenen Erden Oxide von Metallen sind; wies nach, dass Diamant aus reinem Kohlenstoff besteht; demonstrierte 1795, dass Wasser durch elektrischen Strom in Wasserstoff und Sauerstoff zerlegt wird; führte 1799 Untersuchungen zur Bestätigung des Energieerhaltungssatzes durch; entdeckte 1807 durch Schmelzflusselektrolyse ihrer Carbonate bzw. Hydroxide die Alkalimetalle Kalium und Natrium (von ihm "potassium" bzw. "sodium" genannt); schied 1808 die Erdalkalimetalle Calcium, Strontium, Barium und Magnesium im metallischen Zustand ab; fand unabhängig von J.L. Gay-Lussac das Bor durch Elektrolyse von Borsäure; identifizierte 1809 das (von ihm so benannte) Chlor als Element und die Salzsäure als Wasserstoffverbindung des Chlors und erkannte im Wasserstoff (statt, wie bis dahin vermutet, Sauerstoff) den charakteristischen Bestandteil von Säuren; stellte 1811 Phosgen und 1812 phosphorige Säure dar; erzeugte 1812 mit Hilfe der Voltaschen Säule als erster einen elektrischen Lichtbogen und schlug dessen Verwendung als Beleuchtungsquelle vor; konstruierte 1815 die Davy-Lampe (Davysche Sicherheitslampe), eine schlagwettersichere Grubenlampe; synthetisierte 1816 Iodcyan und erkannte die katalytische (zündende) Wirkung erhitzter Platindrähte auf brennbare Gasgemische.

Davy

Davy, Humphry

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Davit
Dawes

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Zustandsraumrekonstruktion | Anfangsbedingungen | Elementarbezirke

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen