A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Neodym

Seltene Erden Chemie, Physikalische Chemie, Nd, Element der Gruppe der Lanthanoide des Periodensystems. Neodym besitzt die Elektronenkonfiguration [Xe]4f46s2 und besteht aus 24 Isotopen. Technische Bedeutung haben Neodym-Laser, die zu den Feststoff-Lasern gehören. Am häufigsten wird der Nd:YAG-Laser (im Yttrium-Aluminium-Granat Y3Al5O12 = YAG wird 1 % des Y3+ durch Nd3+ ersetzt) (Molekularstrahluntersuchungen), neben dem Nd:Glas-Laser (Nd3+ in Silicat- oder Phosphatgläsern) eingesetzt. Neodym findet ausserdem Verwendung in Legierungen für Permanentmagnete, in Feuersteinen, zur Färbung von Glasuren und Gläsern, in astronomischen Absorptionsfiltern sowie in Farbfernsehröhren. Die Weltproduktion beläuft sich auf 2 900 t / a.

Neodym 1: Wichtige Isotope.

Isotop

Natürliche Häufigkeit [%]

Atommasse

Halbwertszeit T1 / 2

142Nd

27,13

141,907 719

stabil

143Nd

12,18

142,909 810

stabil

144Nd

23,80

143,910 083

2,1 × 1015 a

145Nd

8,30

144,912 570

stabil

146Nd

17,19

145,913 113

stabil

147Nd

0,00

146,916 097

10,99 d

148Nd

5,76

147,916 889

stabil

150Nd

5,64

149,920 889

stabil

 

Neodym 2: Allgemeine, chemische und festkörperphysikalische Eigenschaften.

Ordnungszahl

  60

relative Atommasse (12C = 12,000 0)

144,24

Dichte (293 K) [g cm-3]

   7,007

Molvolumen [cm3]

 20,59

Oxidationszahl

II, III, IV

photoelektrische Arbeit [eV]

  3,2

 

Neodym 3: Thermische und elektromagnetische

Eigenschaften.

Siedetemperatur [K]

3 341

Schmelztemperatur [K]

1 294

Siedeenthalpie [kJ mol-1]

   283,7

Schmelzenthalpie [kJ mol-1]

       7,113

Wärmeleitfähigkeit (300 K) [W m-1 K-1]

     16,5

spezifische Wärme [kJ kg-1 K-1]

       0,205

thermischer Längenausdehnungskoeffizient [10-6 K-1]

       6,7

spezifischer Widerstand (293 K) [10-8 Wm]

     64,0

spezifische magnetische Suszeptibilität [10-7 kg-1m3]

       4,902

 

Neodym 4: Atom- und kernphysikalische  Eigenschaften.

Termsymbol

5I4

1. Ionisierungsenergie [eV]

   5,296

2. Ionisierungsenergie [eV]

 10,35

Elektronenaffinität [eV]

< 0,5

Elektronegativität (Pauling)

   1,14

effektive Kernladung (Slater)

   2,85

magnetisches Moment [mB]

   2,683

Ionenradius (Nd3+) [nm]

   0,104

Kovalenzradius [nm]

   0,164

Atomradius [nm]

   0,182

Kernspin

 

143Nd

7 / 2+

145Nd

7 / 2-

147Nd

5 / 2-

magnetisches Moment [mK]

 

143Nd

-1,08

145Nd

-0,66

147Nd

  0,59

Einfangquerschnitt für thermische Neutronen [barn]

49

 

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Nennwerte
Neodym-Laser

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kaon | Strömung | Probekörper

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen