A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

elektrische Musikinstrumente

Akustik, Sammelbegriff für Musikinstrumente, bei denen Töne elektrisch erzeugt und/oder verstärkt bzw. verändert werden. Bei der Klangerzeugung werden verschiedene Wechselstromgeneratoren, z.B. Sinus-, Kipp- oder Rauschgeneratoren verwendet. Die Klangfarbe kann durch (nichtlineare) Schaltelemente beeinflusst werden. Die erzeugten Wechselschwingungen werden durch elektroakustische Wandler (Lautsprecher) in Schallwellen umgesetzt, z.B. bei der elektrischen Orgel oder dem Synthesizer. Ein Nachteil dieses Verfahrens ist das Fehlen des dynamischen Anschlags, d.h. Lautstärke und Klang können nicht durch verschiedene Anschlagtechniken (wie beim akustischen Klavier) beeinflusst werden. Daher wird bei vielen elektrischen Musikinstrumenten, vor allem der E-Gitarre und dem E-Piano, der Klang akustisch erzeugt und dann mit elektromechanischen Wandlern (Tonabnehmer) in ein elektrisches Signal verwandelt. Dieses wird dann elektrisch verstärkt und beeinflusst, z.B. durch Filter oder Verzerrer. Eine weitere Möglichkeit ist die elektromechanische Schwingungserzeugung, bei der rotierende Scheiben über kapazitative, lichtelektrische oder magnetische Abnehmer Wechselspannungen liefern, z.B. bei der Hammond-Orgel.

Zwischen 1960 und 1980 hatten die elektrischen Musikinstrumente grosse Bedeutung für die Entwicklung von klassischer und Rock-Musik. Seitdem ist die digitale Erzeugung und Verarbeitung von Klängen immer mehr in den Vordergrund gerückt. Mit Hilfe der MIDI-Norm können auf einem Computer oder einem beliebigen Musikinstrument erzeugte Töne digital bearbeitet und weitergeleitet werden. Ebenso können Geräusche oder menschliche Stimmen als digitale »Musikinstrumente« definiert und über eine Klaviertastatur oder eine elektrische Gitarre »gespielt« werden (Sampler).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
elektrische Maschinen
elektrische Nahwirkung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Einspurfahrzeug | Büge | Addierer

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen