A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Röntgen

Biographien, Wilhelm Conrad, deutscher Physiker, *27.3.1845 Lennep (heute zu Remscheid), †10.2.1923 München; ab 1875 Professor in Hohenheim, 1876 in Strassburg, 1879 in Giessen, 1888 in Würzburg, 1900-1920 in München; Arbeiten unter anderem über Kristallphysik (entdeckte den Piezomagnetismus), spezifische Wärme, Wärmestrahlung und Elektrodynamik; wies 1879 mit A.A.E.E. Kundt bei Gasen die Drehung der Polarisationsebene des Lichts unter dem Einfluss eines Magnetfelds nach; förderte die Kenntnisse vom Spektrum und entdeckte 1885 den sog. Röntgen-Strom (Nachweis für die elektromagnetische Wirkung der dielektrischen Polarisation); führte sehr genaue experimentelle Forschungen über die Eigenschaften der Körper unter der Einwirkung hoher Drücke, über Kapillarität, Kompressibilität, Ausdehnung von Flüssigkeiten und spezifische Wärmekapazität durch; entdeckte am 8.11.1895 in Gasentladungen die nach ihm benannten Röntgenstrahlen (Röntgenstrahlung) (von ihm selbst als X-Strahlen bezeichnet; englisch noch heute X-rays) und untersuchte eingehend deren Eigenschaften; erhielt dafür 1901 als erster den Nobelpreis für Physik. Nach ihm sind neben der (nicht-gesetzlichen) Einheit der Ionendosis (Röntgen) zahlreiche Geräte und Verfahren der Physik und Technik benannt.

Röntgen

Röntgen, Wilhelm Conrad

Normen und Einheiten, nach W.C. Röntgen, Einheitenzeichen R (früher auch r), nicht mehr anzuwendende Einheit der Ionendosis bei Bestrahlung mit Röntgen- oder Gammastrahlen. Es war definiert über die ionisierende Wirkung: 1 R entspricht der Menge Röntgen- oder Gammastrahlung, die in einer Masse von 1,293 × 10-6 kg trockener Luft (entsprechend 1 cm3 Luft bei 20  C) Ionen erzeugt, die die Ladung von einer elektrostatischen Einheit pro Vorzeichen tragen. Das Röntgen ist heute durch die auf jegliche Art von ionisierender Strahlung anwendbare SI-Einheit Coulomb / kg abgelöst. 1 R = 2,580 × 10-4 C / kg entsprechend 2,082 2 × 109 Ionenpaaren / cm3.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Römer
Röntgen-Fotogramm

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Urnebel | Boltzmann-Verteilung | Flüssigkeitsströme in Pflanzen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen