A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Hangsegelflugmodell

RCHangsegelflugmodell: 1. Schnelles und wendiges, ferngesteuertes Segelflugmodell, das bei höheren Windgeschwindigkeiten am Hang geflogen werden kann. Das H. ist in der Regel so robust ausgelegt, daß mit ihm einfacher Kunstflug durchgeführt werden kann. Kunstflugtaugliche H. sind mit Querrudern ausgestattet. Das H. ist auf gute Schnellflugeigenschaften und eine hohe Gleitzahl optimiert. Typische Daten ferngesteuerter H: Spannweite 1, 8... 2, 5 m, Flugmasse 1, 2... 1, 8 kg, Flächenbelastung 30... 40g/dm2. - Ferngesteuerte H. werden vorwiegend mit formschönen Plastrümpfen (GFK) gebaut, die Tragflächen sind in Rippenbauweise oder aus beplanktem Schaumstoff hergestellt. - 2. Segelflugmodell mit Magnetsteuerung. Die automatisch wirkende Magnetsteuerung hält das Modell ständig im Hangaufwind (Hangfliegen). Bei Abweichungen von der eingestellten Flugrichtung wird das Seitenruder betätigt, so daß das Modell selbsttätig in die vorgegebene Richtung zurückkehrt, d. h. gegen den Wind am Hang fliegt und den sogenannten Standflug ausführt. Den Windverhältnissen am Hang entsprechend werden Modelle mit geringer bis mittlerer Flächenbelastung (ab 6... 10g/dm2 für leichten Wind und bis zu 20... 40g/dm2 für Sturm) geflogen. Die Modelle sind meist für Ballastzugabe konstruiert, damit sie durch Erhöhung der Flächenbelastung auch bei stärkerem Windfliegen können. Die H. werden robust gebaut und fliegen sehr stabil. Die schwere Magnetsteuerung ist im Rumpfbug untergebracht. Das Seitenruder sitzt unmittelbar über der Steuerung. Es muß sehr leichtgängig sein und wird deshalb ausbalanciert und mit einem Spannband gelagert. Ist dem Magneten ein Verstärker mit Servo nachgeschaltet, kann das Leitwerk am Heck angebracht werden. Für H. gibt es die Klasse F1E, in der nationale und internationale Wettkämpfe ausgetragen werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Hangfliegen
Hankel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Längenausgleichsmechanik | Abstreifreaktion | Photowiderstandszelle

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen